Wo Gleichgültigkeit aufhört, beginnt Leben

Tägliche Schreckensnachrichten lassen uns abstumpfen. Hungersnöte, Menschenhandel und Krieg gehören zu unserer Welt. Wo anfangen - bei soviel Gewalt, Leid und Ungerechtigkeit? Und überhaupt - was bringt der Tropfen auf den heißen Stein?

Vision Hope International will nicht wegschauen und übernimmt Verantwortung. Interkulturell kompetent helfen wir notleidenden Menschen in Krisenregionen, ihre Lebensverhältnisse eigenständig und nachhaltig zu verbessern.

Gleichermaßen ermutigen wir sie, diese Hoffnung weiterzutragen, damit immer mehr Menschen ein Leben in Würde erfahren dürfen. Ein Tropfen alleine kann die Welt nicht retten, doch viele Tropfen unterhöhlen den Stein. Wir erleben, dass Babys versorgt, Menschen wieder respektvoll miteinander umgehen und langfristige Perspektiven geschaffen werden. Entscheiden auch Sie sich für diesen Weg.

Traumakindergarten

Zeichen der Hoffnung für syrische Flüchtlingskinder in Mafraq, Jordanien
Mit dem Hope Kindergarten und heilpädagogischer Begleitung von Kindern innerhalb der Familien wird syrischen Flüchtlingskindern in Jordanien eine Möglichkeit der Traumaverarbeitung gegeben – durch Spiel– und Kunsttherapie. Diese Kinder sollen wieder Freude an ihrer Kindheit erleben, bitte unterstützen Sie dieses Projekt mit Ihrer Spende!

Download Flyer
Zeitungsartikel

 

Jahresbericht 2014

In welchen Ländern wir arbeiten
Jahresbericht Vision Hope International e.V. 2014